03/26/2017

Commercial Bank Grand Prix of Qatar

Commercial Bank Grand Prix of Qatar

  • Strecke Losail International Circuit
  • Stadt Losail - Doha
  • Länge 5380 mt.
  • Breite 12 mt.
  • Längste Gerade 1068 mt.
  • Linkskurven 6
  • Rechtskurven 10
  • Pole position links

Der fabelhafte Losail International Circuit liegt am Stadtrand von Doha, der Hauptstadt von Katar. Die Strecke wurde in weniger als einem Jahr gebaut, kostete $ 58 Millionen USD und erforderte rund um die Uhr die Arbeit von 1.000 Arbeitskräften, um für das erste Rennen, den Malboro Grand Prix in Katar am 2. Oktober 2004, bereit zu sein.

Die Strecke selbst hat ein flüssiges Layout von 5,4 Kilometern Länge und ist von ausgelegtem Kunstrasen umrundet, der den Sand aus der nahegelegenen Wüste an der Strecke abfängt. Die Hauptgerade ist über einen Kilometer lang und es gibt eine gute Mischung aus mittleren und richtig schnellen Kurven, inklusive einiger schneller Linkskurven, die bei den Fahrern sehr beliebt sind.

2008 erlebte Katar den ersten Nacht-Grand-Prix der Geschichte, nachdem eine permanente Außenbeleuchtung an der Strecke angebracht wurde. Der Wechsel zum Nachtrennen erwies sich als Erfolg und blieb erhalten. Das Katar-Event bildete sich damit zu einem der spektakulärsten Rennen im MotoGP-Kalender.


MotoGP Records

KlassementSaisonFahrerMaschineZeitGeschwindigkeit
Fastest Lap 2008 Jorge LORENZO (SPA) Yamaha 1'53.927 170.0 km/h
Circuit Record 2016 Jorge LORENZO (SPA) Yamaha 1'54.927 168.5 km/h
Best Pole 2008 Jorge LORENZO (SPA) Yamaha 1'53.927 170.0 km/h
Top Speed 2016 Andrea IANNONE (ITA) Ducati - 351.2 km/h

 

 

 

 


Circuit Information

Losail International Circuit
http://www.circuitlosail.com
Al Wusail, North Relief Road, Doha,Qatar (GMT +3)
(+) 974 472 9151
Google maps
Doha International Airport
(Al Jamiaa Street)


LCR Lotto