09/24/2017

Gran Premio Movistar de Aragón

Gran Premio Movistar de Aragón

  • Strecke MotorLand Aragon
  • Stadt Aragon
  • Länge 5.078 mt.
  • Breite 15 mt.
  • Längste Gerade 968 mt.
  • Linkskurven 10
  • Rechtskurven 7
  • Pole position Rechts

Eine ultra-moderne Anlage, das MotorLand Aragón hat seine Wurzeln im Straßenrennen von Alcañiz, wo von 1963 bis 2003 Events stattfanden. Sicherheitswarnungen gegen die Fortsetzungen dieser Rennen führten zum Vorschlag und der Errichtung eines Sport-Komplexes, der dem Motorsport gewidmet ist.

Mit der Unterstützung lokaler Institutionen wurde der renommierte deutsche Architekten Hermann Tilke beauftragt, die Anlage zu kreieren. Die Strecke, die 5,077 Kilometer lang ist und 17 Kurven hat, wurde von den Fahrern nach dem ersten Grand Prix 2010 gründlich gelobt. Zudem wurde sie von der IRTA mit der 'Best Grand Prix’ Trophäe ausgezeichnet. Das war das erste Mal, dass eine Strecke diesen Preis schon im Debüt-Jahr erhielt.


MotoGP Records

KlassementSaisonFahrerMaschineZeitGeschwindigkeit
Fastest Lap 2014 Marc MARQUEZ (SPA) Honda 1'47.187 170.5 km/h
Circuit Record 2013 Dani PEDROSA (SPA) Honda 1'48.565 168.3 km/h
Best Pole 2014 Marc MARQUEZ (SPA) Honda 1'47.187 170.5 km/h
Top Speed 2013 Stefan BRADL (GER) Honda - 341.6 km/h

Circuit Information

Motorland Aragon
www.motorlandaragon.com
Ctra TE-V-7033, km 1 - Apdo de correos 174 - 44600 Alcañiz, Teruel, Spain (GMT +1)
+34 978835548
Google maps
Barcelona airport


HONDA